Aktuell

Bild zu “Wenn der Winter die Verhältnisse verändert”

Wenn der Winter die Verhältnisse verändert

Der Winter kommt gern über Nacht: Wenn es am Abend noch trocken war, liegt am nächsten Morgen nicht selten Schnee auf der Fahrbahn, oder in schattigen Kurven lauert Eis. Für das Fahren im Winter hat die GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung mbH einige Tipps zusammengestellt.
zum Dokument
Bild zu “Der nächste Winter kommt bestimmt!”

Der nächste Winter kommt bestimmt!

Wenn der Wetterbericht für den kommenden Tag Eis und Schnee voraussagt, ist es recht spät, das Auto ordentlich auf die kalte Jahreszeit vorzubereiten. Sinnvoller ist das, wenn es trocken und noch nicht zu kalt ist.
zum Dokument
Bild zu “Präsente Plattform: Der 15. Bundeskongress der GTÜ ist ein voller Erfolg”

Präsente Plattform: Der 15. Bundeskongress der GTÜ ist ein voller Erfolg

Wiedersehensfreude bei mehr als 400 Mitgliedern der GTÜ-Familie: Die Gesellschaft für Technische Überwachung mbH hat ihren 15. Bundeskongress am 1. und 2. Oktober 2021 in Lübeck erfolgreich durchgeführt.
zum Dokument
Bild zu “Das Motorrad überwintern: Zehn Tipps der GTÜ”

Das Motorrad überwintern: Zehn Tipps der GTÜ

Vielleicht ist noch die ein oder andere genussvolle Motorradausfahrt an sonnigen Spätherbsttagen möglich, jedoch: Die Saison neigt sich dem Ende zu. Dann folgt für viele Biker die Winterpause, sie rollen das Motorrad in ein passendes Quartier. Dafür sollte das Zweirad richtig vorbereitet sein, um die Stillstandzeit einwandfrei zu überstehen.
zum Dokument
Bild zu “Licht- und Reifencheck bei der GTÜ: Für mehr Sicherheit in Herbst und Winter”

Licht- und Reifencheck bei der GTÜ: Für mehr Sicherheit in Herbst und Winter

Kleiner Aufwand, große Wirkung: Wer sein Fahrzeug ab jetzt zum kostenfreien Licht- und Reifencheck der GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung mbH vorführt, tut viel für sicheres Fahren im Herbst und Winter.
zum Dokument
Bild zu “Licht ins Dunkel: So kommen Fußgänger und Radfahrer sicher durch Herbst und Winter”

Licht ins Dunkel: So kommen Fußgänger und Radfahrer sicher durch Herbst und Winter

Sehen und gesehen werden: Dieses Prinzip hat in der dunklen Jahreszeit beispielsweise für Fußgänger, Fahrradfahrer und E-Scooter-Fahrer eine hohe Bedeutung. Mitunter ist es sogar eine Lebensversicherung.
zum Dokument
Bild zu “GTÜ setzt Erfolgskurs trotz anspruchsvoller Rahmenbedingungen fort”

GTÜ setzt Erfolgskurs trotz anspruchsvoller Rahmenbedingungen fort

Das Jahr 2021 verläuft für die GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung mbH bislang ausgesprochen gut. Diese Zwischenbilanz für das laufende Geschäftsjahr hat die Prüforganisation heute bei ihrer Jahrespressekonferenz gezogen.
zum Dokument
Bild zu “Im Herbst steigt die Gefahr von Wildunfällen”

Im Herbst steigt die Gefahr von Wildunfällen

Es passiert vor allem in der Dämmerung: Plötzlich steht ein Wildtier vor dem Auto auf der Straße. Das ist eine sehr gefährliche Situation, die oft in einer Kollision endet. Im Herbst nimmt das Risiko solcher Wildunfälle wieder zu, warnt die GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung mbH. Denn es wird später hell als im Sommer, und Wildtiere wechseln häufiger ihre Futterplätze.
zum Dokument
Bild zu “Happy Birthday, H-Kennzeichen!”

Happy Birthday, H-Kennzeichen!

Seit bald 25 Jahren ist das H-Kennzeichen eine Erfolgsgeschichte: Mit der Einführung der speziellen Nummerntafel für historische Fahrzeuge zum im Juli 1997 nimmt die Zahl der Oldtimer immer mehr zu. n der Regel sind historische Fahrzeuge gut gepflegt, wie die GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung mbH in ihrer Oldtimerstatistik regelmäßig feststellt.
zum Dokument
Bild zu “GTÜ Jahrespressekonferenz 2021”

GTÜ Jahrespressekonferenz 2021

Am Dienstag, den 14. September 2021 ab 11:00 Uhr dürfen wir Sie zur Jahrespressekonferenz 2021 ganz herzlich begrüssen.
zum Dokument